Forex artikel: 10 Gewohnheiten armer Menschen

Gewohnheiten armer Menschen

Forex artikel: 10 Gewohnheiten armer Menschen

In diesem Artikel werden wir forex handel tipps und tricks, für Anfänger.

1. Sich selbst zu bemitleiden.

Menschen, die auf Armut eingestellt sind, tun sich selbst leid und glauben, dass es kein Schicksal ist, reich zu sein. Einigen tut es leid, als Frau geboren worden zu sein (weil Männer mehr Möglichkeiten haben), anderen tut es leid, vollschlank zu sein (weil schlanke Menschen bessere Jobs bekommen), einige trauern um ihr Wachstum, ihre Nationalität, ihre Hautfarbe, angestammte Religion, manche Menschen haben Mitleid, weil sie noch nicht geheiratet haben, andere weinen über einen Ring am Ringfinger oder einen Scheidungsstempel, junge Menschen sehen die Quelle der Probleme in der Unerfahrenheit, ältere Menschen - in ihrem Alter. Was denken Sie, wenn ein Mensch sich wegen einer unwichtigen Tatsache selbst bemitleidet und sich den ganzen Tag lang auf ihn konzentriert, was werden die Menschen um ihn herum tun? Sich selbst zu bemitleiden ist eine gute Möglichkeit, einen mehrtönigen Anker zu finden, der Sie auf dem Weg der persönlichen Entwicklung aufhält und ewige Armut gewährleistet. Selbstmitleid ist der beste Weg, eine schlecht bezahlte Arbeit zu finden und ein elendes Dasein zu fristen.

2. Gier.

Die ständige Suche nach einem Preisschild mit der Aufschrift "Discount" und einem Geschäft mit dem Transparent "Sales", der Widerwille, für die gute Ausbildung ihrer Kinder zu bezahlen (weil Sie niemandem geholfen haben), der Wunsch, die Mitarbeiter der eigenen Firma dazu zu bringen, für möglichst wenig Geld möglichst viel zu arbeiten - das sind die richtigen Anzeichen dafür, dass die zweite Gewohnheit der Armen in Ihnen bereits vorhanden ist. Das Streben nach Gesamteinsparungen ist kein Zeichen für eine gute Devisenstrategie, sondern ein Indikator dafür, dass Sie ein Ungleichgewicht bei den Einnahmen und Ausgaben erleben und sich von der falschen Seite her nähern.  Eine Person, die auf Reichtum programmiert ist, ist bereit, für Dinge, die ihren wirklichen Wert haben, zu bezahlen und die Arbeit ihrer Assistenten großzügig zu belohnen - und erwartet das Gleiche von anderen.

3. Tun Sie Dinge, die Sie hassen.

Katya hasst Geschirrspülen, aber niemand will ihr helfen. Ivan hasst es, mit seinem Hund spazieren zu gehen, ist aber zu faul, ihr eine Voliere zu bauen. Sergei ist wütend über die Notwendigkeit, einen vierteljährlichen Bericht zu erstellen, aber keiner seiner Stellvertreter ist dazu in der Lage. Lisa verachtet die Arbeit des Rechnungsprüfers, aber nur so kann sie das Darlehen bezahlen, das sie im letzten Sommer für den Kauf des Autos aufgenommen hat. All diese Menschen sind zum Scheitern und zur Armut bereit - der Grund, warum sie das Bedürfnis verspüren, unangenehme Dinge zu tun. Der Schlüssel zur Rettung des armen Mannes vor einem Drittel seiner Gewohnheiten liegt nicht darin, das Richtige zu tun, sondern das zu tun, was am befriedigendsten ist. Nur in diesem Bereich werden Sie großartige Ergebnisse erzielen!

4. den Erfolg mit Geld messen.

Der arme Mann ist sich sicher, dass ihm nur der Besitz einer bestimmten Geldsumme Freude bringen kann. Nur ein bestimmter Geldbetrag auf einem Bankkonto kann ihm die Möglichkeit geben, sich durch Designerkleidung, eine schöne Villa, Reisen, Unabhängigkeit von ihrem Ehemann oder ihren Eltern oder das Verlassen der Arbeit glücklich zu fühlen. Aber die Praxis zeigt, dass das Glück nie kommt. Eine erfolgreiche Person misst das Glück in Einheiten, die bedeutender sind als Dollar, Rubel oder Yuan. Worüber, das entscheidet jeder für sich selbst.

5. Mehr Geld ausgeben, als man sich leisten kann.

Kreditkarten und lächelnde Bankangestellte helfen Ihnen gerne, sich in einem Schuldenloch wiederzufinden. Schließlich will ein Mensch, der nicht erfolgreich werden will, nicht den Unterschied zwischen einem nützlichen Kredit, der aufgenommen wird, um sein eigenes Geschäft zu entwickeln, und dem ruinösen Kredit für den Kauf eines ausländischen Luxusautos oder einer riesigen Villa verstehen.

6. Die Wahl der sofortigen Verstärkung.

Der Wunsch nach sofortigem und maximalem Nutzen ist ein ewiges Gut armer Menschen. Sie sind nicht in der Lage zu verstehen, dass man, wenn man eine Position mit einem Durchschnittsgehalt in einem soliden Unternehmen einnimmt, in ein paar Jahren viel mehr haben kann, als wenn man nur darauf achtet, wie viel man in einem Monat bekommt.Zum Scheitern verurteilt, sagen die Studenten, dass das Institut nur die Zeit in Anspruch nimmt, die für die Entwicklung einer forex trading strategien aufgewendet werden könnte.

7. Winseln.

Ist das Leben hart? Einfach schrecklich? Diskriminierung, Korruption, Rüpelhaftigkeit, Kriminalität - Sie, ein normaler Mensch, haben keinen Weg zum Erfolg? Jeder potenzielle Verlierer würde all dem zustimmen. Der Impfstoff gegen diese Gewohnheit ist Kreativität. Finden Sie einzigartige Gelegenheiten, die Laster der Umwelt zu bekämpfen, gehen Sie als Sieger aus der für Sie zunächst ungünstigen Situation hervor!

8. Vergleichen Sie sich selbst mit anderen.

Petja hält sich für besser als seine Klassenkameraden, weil er der einzige ist, der die achte Klasse mit "ausgezeichnet" abgeschlossen hat. Vasya ist sich sicher, dass er schlimmer ist als alle seine Freunde, denn der einzige arbeitet nicht in den Sommerferien. Roma verachtet seinen Bruder, weil er den Lexus, den Roman gestern gekauft hat, nicht hat. Und Lena will ihre Freundin erwürgen, weil sie mehr Fans hat. All diese Menschen haben eine perfekt entwickelte achte Versagergewohnheit - den Wunsch, sich mit anderen zu vergleichen. Denken Sie darüber nach, ob Sie diese Gewohnheit brauchen, oder ob Sie es besser nicht zulassen, dass die Außenwelt die Kontrolle über das Innere übernimmt?
 

9. Vermögen mit Geld messen. 

Wirklich reiche Menschen brachen nicht nur die Verbindung zwischen Glück und Geld (und entledigten sich damit der vierten Gewohnheit der Armen), sondern strichen auch das Zeichen der Gleichheit zwischen der Kontogröße und dem Begriff des Reichtums, der in allen Artikeln und Blogs für Forex für Anfänger. oft diskutiert wird. Wahrer Reichtum ist die Fähigkeit, Geld anzuziehen, es von Grund auf neu zu schaffen, neue Unternehmen zu gründen - und dann hat man weder vor Steuerbehörden noch vor Raub oder gestohlenen Kreditkartennummern Angst. Ein wirklich erfolgreicher Mensch ist nicht auf das Volumen seines eigenen Goldsacks angewiesen. 

10. Sich von seiner eigenen Familie isolieren. 

Großartige Verlierer kommen von denjenigen, die sich von ihrer eigenen Familie distanzieren. Sie erklären dies mit der mangelnden Bereitschaft ihrer Mitglieder, sie in schwierigen Momenten zu unterstützen, sich Geld zu leihen, zu verstehen, ihre Überzeugungen zu teilen und ähnliches. Sie verstehen nicht, dass die Familie eine große Quelle der inneren Unterstützung ist, die erreicht werden kann, wenn in allen anderen Lebensbereichen nichts mehr übrig ist. Nur die Liebe von geliebten Menschen kann helfen, aus den Knien aufzustehen, wenn es keine Hoffnung gibt - und dann wird wahre Größe erreicht.

 

Weitere nützliche Artikel für Anfänger auf unserer Website — https://forexdb.net/william-eckhardt-rezept-und-forex-strategie.html.

POST A COMMENTS

Comments (0)