Quantenanalyse auf Forex

Unter der Vielfalt der verschiedenen Methoden der Vorhersage des Marktes einen besonderen Platz nimmt die quantenanalyse. Sein Wesen ist, dass Händler versuchen, Preisschwankungen auf der Grundlage der Gesetze der Physik zu erklären.

 

Um mit dieser Technik zu arbeiten, werden verschiedene Methoden der Wellenmechanik verwendet. Einer der erfolgreichsten ist jedoch der Fan von quantengeschwindigkeiten. Genau darauf werden wir uns in der Beschreibung dieser Methode der Vorhersage der Märkte verlassen.

 

Die quantenanalyse von Forex untersucht die Zeitreihen. Die Grundidee ist der übergang von der Zeitreihe in den Raum von Duke, wo man die Gesetze der Physik anwenden kann. Im Laufe der Arbeit werden spezielle quantendiagramme von Forex verwendet.

 

Die quantenanalyse beinhaltet die Verwendung von preiskorridoren in einem bestimmten Zeitraum. Solche Korridore können auch als Alpha-Kanäle Forex bezeichnet werden. Ihre Konstruktion wird auf der Grundlage des Verhältnisses der Unsicherheiten Heisenberg durchgeführt.

 

Zwei Punkte im Diagramm werden verwendet, um einen Kanal zu erstellen. Mit Ihrer Hilfe können wir die Grenzen dieses Alphakanals bestimmen. Und wir werden es im Voraus tun, noch bevor die Trendlinie auf dem Markt erscheint.

 

Die quantenanalyse beinhaltet die Definition der maximalen und minimalen Linien. Die erste ist absolut und der Preis dafür kommt nie heraus. Was die zweite betrifft, kann der Preis darüber hinausgehen. Aber in diesem Fall können wir sagen, dass der Trend zu seinem Ende kommt.

 

Im großen und ganzen wurde dies in der Theorie schon lange untersucht. Aber erst mit dem Aufkommen von Dukes arbeiten begann die Theorie praktische Merkmale zu erlangen. Und heute gilt die quantenanalyse von Forex als eine der genauesten Methoden der marktvorhersage.

 

Eine der Schlussfolgerungen, die Duke in seiner Arbeit gemacht hat, kann als die Anziehung des Preises zu den durch ganze zahlen ausgedrückten geschwindigkeitslinien betrachtet werden. Wenn Sie eine quantenanalyse von Forex nur in einem Preisbereich durchführen, werden Sie möglicherweise die Muster nicht bemerken.

 

Es ist wichtig, auf die folgenden Aspekte zu achten:

wichtige Trendwende treten in der Nähe von quantengeschwindigkeitslinien auf;
jeder Trend wird mit der Zeit langsamer. Auf dem Diagramm mit einem quantenfächer wird dies deutlich sichtbar sein, da der Preis allmählich von einer geschwindigkeitslinie zur anderen übergeht.

 

quantenanalyse

 

Wenn Sie sich den Screenshot genau ansehen, können Sie sehen, dass sich die Geschwindigkeit des Trends allmählich verlangsamt. Und der Preis, als ob von den Linien der Geschwindigkeit abgestoßen und geht von einem zum anderen.

 

Um genauere Ergebnisse zu erzielen, wendete Duke eine sogenannte preisglättung an. Im Prinzip ist es etwas wie ein gleitender Durchschnitt Indikator. Im Gegensatz zu Ihnen werden die Kursbewegungen jedoch nicht verkürzt. Um ein solches Diagramm zu erstellen, verwenden Sie die Mittelung der benachbarten Punkte im Diagramm. So wird die quantenanalyse des Forex-Marktes durchgeführt.

 

Wenn Sie Vorhaben, mit dieser Technik zu arbeiten, müssen Sie die vielen bekannten Candlestick-Charts aufgeben. Sie sind ganz einfach gebaut. Ein Quantum ist der Abstand zwischen zwei benachbarten Punkten.

 

In der Praxis ist die quantenanalyse des Forex-Marktes ziemlich einfach anzuwenden. Lassen Sie uns ein Beispiel nehmen.

 

quantenanalyse Forex

 

Ein neues Quantum wird nur gebildet, wenn der Preis eines der mit der blauen Linie markierten Niveaus erreicht. Das heißt, wenn Preisschwankungen innerhalb dieser Bereiche stattfinden, werden wir keine änderungen auf dem Chart sehen. Wie für den normalen Candlestick-Chart wird es eine seitliche Bewegung geben.

 

Quantengraphen haben ein weiteres Interessantes Merkmal. Sie zeigen keine Zeitskalen an. Die einzige wichtige Größe hier ist die Größe des Quantums. Es kann sich je nachdem, in welchem Zeitraum die quantenbildung stattfindet, unterscheiden.


Methoden der Anwendung Quantenmechanik und Forex

 

Die quantenlinien werden von dem Punkt konstruiert, den wir im Voraus auf dem Diagramm definieren. Mit diesen Linien können Sie die Grenzen des Trends skizzieren.

 

quantenanalyse des Forex-Marktes

 

Die Obere Linie ist die maximale. Wie wir oben erwähnt haben, geht der Preis dafür nie. Die mittlere Linie ist perfekt. Der Trend geht normalerweise entlang dieser Kurve. Schließlich haben wir unten eine minimale Linie. Sobald der Preis dafür Eintritt, können wir über die Beendigung des Trends sprechen.

 

Das heißt, mit dieser Theorie in der Praxis können wir Informationen darüber erhalten, ob es einen Trend auf dem Markt gibt und Wann er enden kann. Während sich der Preis innerhalb dieses Korridors befindet, gibt es einen Trend auf dem Markt. Sobald der Preis es verlässt, endet der Trend. Auf der Grundlage dieser Technik können Sie ziemlich profitable Forex-Strategien erstellen.

POST A COMMENTS

Comments (0)