Reiche Devisenhändler kommen aus einfachen Familien.

forex strategie

Reiche Devisenhändler kommen aus einfachen Familien.


Sie werden überrascht sein zu erfahren, wie viel reiche Devisenhändler für sich und ihre Arbeitgeber verdienen könnten! Es werden auch einige Fakten aus dem Leben erfolgreicher Händler beschrieben.

Reiche Devisenhändler. Wer führt ihre Liste an?


Es stellt sich heraus, dass der reichste Händler der Geschichte nicht George Soros ist, der erfolgreich gegen die Bank of England spielte. Der erste Platz ging an John Arnold. Er war Angestellter bei Enron. Johns Eltern sind einfache Leute: sein Vater ist Anwalt und seine Mutter Buchhalterin.

Schon von klein auf zeigte der Junge erstaunliche Fähigkeiten, dank derer er sein Studium an der Vanderbilt University in Tennessee in 3 Jahren erfolgreich mit einem Abschluss abschloss. Im Jahr 1995 begann er seine Handelskarriere. Der clevere junge Mann ging an die Wall Street, um seine finanzielle Situation dramatisch zu verbessern, wo er erfolgreich forex handel tipps und tricks zu seiner eigenen Bereicherung nutzte. Als er seinen Abschluss machte, wurde der Kerl von dem Energieriesen Enron eingestellt. Hier handelte Arnold zunächst mit Öl und dann mit Erdgas.

Bereits in seinem ersten Jahr (2001), im Alter von 27 Jahren, verdiente er 750 Millionen Dollar für den Konzern. Die Geschäftsleitung hat dem jungen Mann nicht geschadet, indem sie ihm einen Bonus in Höhe von 8 MillionenUSD zahlte. Dies war die maximale Belohnung unter den Händlern des Unternehmens.

Wie hat Arnold also sein Geld ausgegeben? Als das Jahr 2002 begann, brach bei Enron ein Skandal aus, und einige Monate lang waren die Wertpapiere fast null wert. Damals gehörte Arnold zu den ersten, die das Unternehmen verließen, das als das siebtgrößte in Amerika galt.

Als nächstes ein Mann, der mit seinem eigenen Verstand Geld beste forex strategie, es weise zu verwenden. Anstatt Stellenangebote von Banken anzunehmen, beschloss er, seinen eigenen Hedge-Fonds CentaurusEnergy zu eröffnen. Die Hauptfinanzen setzten sich aus "diesen" 8.000.000 Dollar zusammen. Einige Mittel wurden von externen Investoren hinzugefügt. Der Fonds ist auf die Arbeit mit Gas, Öl und anderen Kohlenwasserstoffen spezialisiert. Arnold konnte von der amerikanischen Energiekrise profitieren. Bereits 2006 gelang es ihm, 2 Milliarden US-Dollar zu verdienen.

Die Praxis hat gezeigt, dass sich ein Fachmann im Laufe der Zeit durch Erfahrung in den richtigen Qualitäten ausbildet. Das Wichtigste ist, aus den Fehlern, die er gemacht hat, eine Lehre zu ziehen und sie nie wieder zu wiederholen.

Berühmte Namen


Lassen Sie uns nun über andere Menschen sprechen, die ebenfalls interessant sind und es geschafft haben, einen greifbaren Nutzen aus dem Handel auf den Finanzmärkten zu ziehen.

George Soros, der als der Mann berühmt wurde, der die Bank von England in den Bankrott trieb, riskierte am Schwarzen Mittwoch 30 Milliarden Dollar für einen Rückgang und verdiente in nur einem Tag - bis zu 10 Milliarden Dollar! 1970 gründete er den Verwaltungsfonds und wurde dessen Vorsitzender George Soros.
Martin Schwartz. Erlangte Berühmtheit durch den Gewinn der U.S.-Investitionsmeisterschaft 1984 im Aktien-, Devisen- und Optionshandel. Ursprünglich diente er im Marinekorps. Er kaufte einen Platz an der amerikanischen Börse und verdiente als unabhängiger Händler 600.000 Dollar im ersten Jahr und 1,2 Millionen Dollar in zwei Jahren. Besaß mehrere Championatspferde. Martin Schwartz.
Stanley Drakenmiller. Ihm wird die Idee zugeschrieben, auf den Fall des Pfunds zu wetten. Der Händler arbeitete mit George Soros zusammen. Man geht davon aus, dass Stanley Drakenmiller persönlich 3,5 Milliarden Dollar besitzt. Er gehört zu den reichen Devisenhändlern nach der Version 2000. Er gründete seine eigene Firma DuquesneCapitalManagement. Er schaffte es, eine Rendite von 30% ohne negative Jahre zu zeigen. Stanley Drakenmiller...
Alexander Elder. Autorin von Büchern über Handelspsychologie. Er hat eine große Geographie der Bewegungen. Geboren in der Sowjetunion, aufgewachsen in Estland. Er arbeitete in New York als Psychiater und lehrte an der Columbia University.
Lawrence Hite. Manager eines Hedge-Fonds mit Schwerpunkt auf dem Systemhandel. Mitbegründer von MintInvestments (1981), einer weltweit bedeutenden Beratungsfirma für den Rohstoffhandel. Er gründete seine eigene Firma HiteCapitalManagement. Slope - Eigenhandel; Finanzierung von Entwicklung und Forschung im Bereich des Systemhandels.
Jack Schwager. Er ist aus populären MarketWizards-Büchern bekannt. Wirtschaftswissenschaftler und Mathematiker, jetzt Portfoliomanager von ADM InvestorServices, einem Fonds für Devisenstrategien. Er hält Vorträge zu analytischen Themen und berichtet über den Devisenhandel strategien.rich forex trading strategien.

Schlussfolgerung


Es gibt keine Hindernisse auf dem Weg zu Erfolg und Glück eines Händlers. Man muss nur den starken Wunsch haben, sich nach Kräften zu bemühen, ein erfolgreicher Mensch zu sein, einen Hang zu einem modernen Beruf zu haben, aus den gemachten Fehlern zu lernen.

 

Weitere nützliche Artikel für Anfänger auf unserer Website — https://forexdb.net/cryptocurrency-arbitrage-tipps-und-strategien.html

POST A COMMENTS

Comments (0)