Verwendung von gleitenden durchschnitten

 

Um im Handel an den Finanzmärkten erfolgreich zu sein, müssen Sie wissen, dass der Preis zwei Zustände haben kann – Trend oder flach. Die meiste Zeit verbringt der Preis in den Bereichen. Und viele sind in der Lage, diese charakteristische Eigenschaft zu Ihrem Vorteil zu nutzen. Aber das Ergebnis im Trend ist nicht weniger interessant, da es erhebliche Gewinne verspricht, vor allem, wenn es um große Impulse geht.

Die Verwendung von gleitenden durchschnitten hilft, sich gerade in der Zeit der Trendbewegung auf den Märkten zu orientieren. Dieser Forex-Indikator zeigt die Richtung der Kursänderung und ist in weiten Kreisen von Händlern bekannt. Zumal der Aufbau eines gleitenden Durchschnitts keine Schwierigkeiten verursacht.

In der Tat geschieht alles automatisch. Die Entwicklung der Computertechnologie ist längst auf den Finanzmärkten angekommen. Als Ergebnis, um zu verstehen, wie man einen gleitenden Durchschnitt baut, müssen Sie nur lernen, wie man ein Handelsterminal richtig benutzt.

 

Was ist dieser Indikator?


In der Tat ist der gleitende Durchschnitt ein glättungswerkzeug. Einer der Vorteile des Indikators ist, dass er die Allgemeine Richtung der Marktschwankungen anzeigt. Aber es gibt einen wesentlichen Nachteil – das Werkzeug arbeitet mit Verzögerung.

Wie erstelle ich einen gleitenden Durchschnitt auf einem Forex-Chart? Um dies zu tun, müssen Sie das Handelsterminal installieren (heute ist der Indikator in den meisten Plattformen vertreten), dann wählen Sie das gewünschte Werkzeug aus der Liste und konfigurieren Sie es (wenn der Händler es braucht).

In der Tat hat der Indikator eine grundlegende Einstellung – es ist die Periode. Es kann mehr oder weniger empfindlich auf Schwingungen sein. Daher erscheint im ersten Fall eine ziemlich große Anzahl von Signalen und das Instrument wird besser auf Preisänderungen reagieren.

 

Aber es wird auch zu mehr falschen Signalen führen. Auf der anderen Seite, wenn die Empfindlichkeit des Indikators klein ist, wird es die Schwingungen zu stark glätten. Die Anzahl der falschen Signale des Indikators der gleitende Durchschnitt wird deutlich abnehmen, aber gleichzeitig wird der Indikator stark verspätet sein.

Nachdem der Händler entschieden hat, wie man einen gleitenden Durchschnitt baut, kann er ihn auf dem Chart festlegen und damit beginnen. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass es keine universellen Einstellungen gibt. Zwei verschiedene Forex-Handelsstrategien können einen anderen Ansatz für die Einstellungen erfordern.

POST A COMMENTS

Comments (0)